Kreismeisterschaft in der Gastronomie

Jahr 2022

Am 15.11.2022. traten die besten Auszubildenden der Gastronomieberufe in einem Wettbewerb unter dem Thema „Farbenfrohe Herbstgenüsse“ in unserer Schule an. Die Köchinnen und Köche mussten eine Theorieprüfung schreiben, Lebensmittel richtig erkennen und vor allem: lecker Kochen.

  • Vorspeise: Garnelen, Fenchel, Zucchini, Lollo Bionda, Chicorée, Kirschtomaten
  • Hauptgang: Rinderhuft, Champignons, grüne Bohnen, Karotten,
  • Dessert: Äpfel, Birnen, Naturjoghurt

Dieses Essen wurde für geladene Gäste zubereitet – und natürlich serviert. Das war Teil der Prüfung für die Restaurantfachleute. Sie zeigten ihr Fachwissen rund um den Service, beim Eindecken und Dekorieren eines Tisches, beim Flambieren von Früchten, während der Getränkekunde und natürlich im professionellen Umgang mit den Gästen. Die Hotelfachleute waren schon vormittags gefragt: Sie mussten ein Zimmer checken, ihr praktisches Wissen zu Materialien unter Beweis stellen und auch Aufgaben des Schriftverkehrs sowie Arbeiten am Empfang und im Umgang mit Gästen lösen.

Wir wünschen den neuen Kreismeisterinnen alles Gute für den nächsten Wettbewerb, der Landesmeisterschaft 2023 in Osnabrück.

  • Hotel: Pauline Sbjeschni, Hotel Freizeit In
  • Restaurant: Madlen Meyer, Hotel Weender Hof
  • Küche: Sophia Harmening, Apex (trinken und essen)

 

Jahr 2020

Es war eine Freude die Auszubildenden im 3. Lehrjahr bei der Arbeit zu erleben. Ihre Begeisterung für die gastronomischen Berufe spürte man überall.