background
background
background
background

Zum dritten Mal fand nach 2015 und 2017

das Alumnitreffen des Beruflichen Gymnasiums statt.

Gut 30 ehemalige Schüler*innen sind am Freitag, den 20. Dezember des vergangenen Jahres zu uns in die BBS Ritterplan gekommen.

Nach einer herzlichen Begrüßung in der alten Cafeteria mit Kaffee und Kuchen fanden in fünf  Klassenräumen Workshops mit unseren Schüler*innen der Qualifikationsphase des Beruflichen Gymnasiums (= Klassenstufe 12 und 13) statt.

Dazu berichteten immer etwa sechs  Ehemalige in einem Klassenraum ca. 25 Schüler*innen über ihren persönlichen Werdegang, ihre Ausbildungs- und Studienerfahrungen oder ihre Existenzgründung.

Dabei gaben sie vielerlei Tipps zu den Themen Umzug und Städtewechsel, Fragen der Finanzierung und der erfolgreichen Stressbewältigung. Auch die eine oder andere E-mailadresse wurde dabei ausgetauscht.

Sehr schön war bei allem immer wieder die Ermutigung unserer Schüler*innen durch die Ehemaligen herauszuhören:

"Es macht überhaupt nichts, wenn ihr erkennt, dass euer Fach falsch gewählt war, wechselt einfach. Und lasst euch nie einschüchtern, geht euren Weg!"

Besser hätten auch wir alten Hasen das nicht sagen können ...

(Text und Organisation: Cordula Häntzsch und Quintus Helling)

 
Zeige Bilder 1 bis 2 von 2