background
background
background
background

Gemeinsam mit Lehrkräften

der BBS Ritterplan entdeckte eine Jugendgruppe der Albani-Kirchengemeinde die Berufe im Lebensmittelhandwerk.

Nach dem die Jugendlichen eingekleidet wurden ging es nach einer kurzen Vorstellung der Lehrkräfte in die Lehrwerkstätten (Backstube und Fleischerei). Nach dem die anfänglichen Unsicherheiten im Umgang mit den Lebensmittel und Arbeitsmaterialien überwunden wurden ging es munter an die Arbeit. Die Jugendlichen haben gemeinsam mit den Lehrkräften kräftig gewirbelt.

Zusammen wurden Bagels gebacken, Würstchen produziert und vegetarische Burger gebraten. Kräftig wurde der Teig geknetet, vorsichtig das Fleisch in kleine Stücke geschnitten und die Därme gefühlvoll mit Fleischbrät gefüllt. Schließlich wurden leckere Burger „gebaut“, die in großer Runde gegessen wurden. Mancher hatte seinen Burger so gut belegt, dass er nur mit erheblichem Kleckern zu essen war.

Die drei Stunden vergingen sehr schnell und es wurde bei der Zubereitung und dem gemeinsamen Essen viel gelacht. Einen kleinen Einblick konnten die Jugendlichen in das Lebensmittelhandwerk und die Arbeit an der BBS Ritterplan nehmen. Das gemeinsame Fazit war - das können wir noch einmal wiederholen.

 
Zeige Bilder 1 bis 3 von 3