background
background
background
background

Ein Erfolgsmodell: 20 Jahre Ausbildung "Fachpraktiker/in Küche" in Göttingen

Als unsere Klassenlehrerin Frau Dossenbach uns fragte, ob wir uns zutrauen die Jubiläumsfeier in der Schule auszurichten, waren wir uns fast alle einig: Das machen wir! Doch dann bekamen wir Bedenken: Ob den Gästen unser Essen, das Programm und unsere selbstgestaltete Kochmütze als Dankeschön gefallen würde? Um es kurz zu machen- diese Sorge war unbegründet!

Die Ausbilder/innen, die stellvertretende Schulleiterin Frau Thole, der Abteilungsleiter Herr Bosse, alle Lehrkräfte und ehemalige Auszubildende waren gekommen und zeigten uns damit,  wie wichtig wir Ihnen sind.

Besonders hat uns die Rede von Herr Kopp (Bundesagentur für Arbeit) gefallen, der bestätigte, dass die Ausbildung zur/zum Fachpraktiker Küche ein Erfolgsmodell sei und damit weiter geführt wird. Dies läge besonders an dem Selbstverständnis vieler Ausbilder, Menschen mit Beinträchtigung auszubilden, und der guten Zusammenarbeit mit der BBS.

Abschließend berichteten ehemalige Auszubildende, dass sie entweder seit Jahren im Restaurant als Fachpraktikerin arbeiten oder die Ausbildung zur Köchin/Koch erfolgreich absolviert haben. Wir waren alle richtig froh denn das gab uns unendlich viel Mut.

(Text: Sophia Pingel EKÖF16)