background
background
background
background

Am Mittwoch, den 21.11.18 haben die Schüler/innen der BBS Ritterplan den sechsten  Präventionstag veranstaltet und die Gäste u.a. über mögliche Risikofaktoren von Bluthochdruck informiert.

Sie vermittelten die Informationen mit Hilfe von Plakaten und Spielen, welche sie in vorherigen Stunden erstellt haben, um die Informationen klarer darzulegen. Dabei wurden unsere Schüler von der Praxis Dr. Hulpke-Wette und durch das Blutdruck Institut Dr. Schettler unterstützt.

Es wurden mehrere Stationen eingerichtet, wobei jede Station einem anderem Thema gewidmet wurde.Unter anderem wurde dabei eine Aufklärung über den Bluthochdruck angeboten und eine Möglichkeit zur Blutabnahme und der Messung des Blutdrucks wurde ebenfalls gestellt.Des Weiteren gab es auch einen Stand,  welcher zur Information über Drogen und deren Risiken diente und ein Stand bot sogar eine Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse und der Halsschlagadern  an, wobei untersucht wurde, ob Ablagerungen in den Arterien existierten.

(Text: Fabianna Gonzalez)

 
Zeige Bilder 1 bis 7 von 7