background
background
background
background

Wenn gut 50 Auszubildende

im Lebensmittelhandwerk ihre Probezeit erfolgreich absolviert haben, ist dies ein Grund zum Feiern!

Zum ersten Mal wurden an unserer Schule gemeinsam angehende Bäcker/innen, Fleischer/innen, Konditor/innen und der dazugehörige Fachverkauf in einer gemeinsamen Einschreibungsfeier im Handwerk und an unserer Schule willkommen geheißen.

Die Auszubildenden des Lebensmittelhandwerks haben sich im Beisein von Ausbildungsbetrieben, Familien und Freunden "eingeschrieben". Das "Einschreibungs-Formular", das mit dem eigenen Foto versehen ist, wurde von allen Berufsstarterinnen und - startern unterschrieben und bleibt zunächst in der Schule. In drei Jahren nach der dann erfolgreich bestandenen Gesellenprüfung wird es wieder an die Auszubildenden ausgegeben. Was für eine schöne Erinnerung an den Start der Ausbildung!

Mit den Lehrkräften haben vor allem auch angehende Fachkräfte des zweiten und dritten Ausbildungsjahres zur / zum Fachverkäufer*in im Fleischerhandwerk sowie Schüler*innen des Berufseinstiegs an der Ausgestaltung dieser Veranstaltung im Rahmen eines Unterrichtsprojektes mitgewirkt. Alle konnten so Erfahrungen im Bereich des Caterings einer größeren Veranstaltung sammeln. All denen einen herzlichen Dank für ihren Einsatz!

(Text: Anna Bosse)