background
background
background
background

Berufliches Gymnasium - Ökotrophologie -

Wollen Sie später in den Bereichen Ernährung, Gesundheit oder Sport arbeiten und eine Ausbildung machen oder studieren?

Diese Wirtschaftszweige rund um die Ernährung und Lebensmittelproduktion sind stark wachsend. Zur Lösung der Probleme in der Welternährung im Zeitalter der Globalisierung werden Ernährungsfachkräfte gesucht.

Die Lebensmittelindustrie, der drittgrößte Industriezweig, stellt sich auf die vielfältigen gesellschaftlichen Lebensumstände und Veränderungen ein. Sie entwickelt und produziert jährlich 40.000 neue Produkte z.B. vegetarische, vegane, glutenfreie, laktosefreie Lebensmittel, neue Getränke, z.B. Erfrischungsgetränke, Biersorten. dazu. Diese Entwicklung bietet interessante Arbeitsfelder in der Produktentwicklung, in der Lebensmitteltechnik, im Qualitätsmanagement und im Marketing.

Was und wie wir essen, bestimmt maßgeblich unsere Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Die Zahl der Übergewichtigen steigt ebenso wie die Zahl der mit der Ernährung assoziierten chronischen Erkrankungen wie Diabetes.

Ernährungsfachleute haben auf dem Arbeitsmarkt rund um die Ernährung und Gesundheit gute Chancen im Gesundheitswesen z.B. in Beratungsstellen, in Krankenhäusern, in Hotels und in Cateringunternehmen. In der Sport-, Fitness- und Tourismusbranche werden für die Prävention und den Genuss ebenso Ernährungsfachleute benötigt wie auch im Lehramt, in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Mit Abitur und/oder Fachhochschulreife mögliche Berufsbereiche:

Schwerpunkt Ökotrophologie (Ernährung)

  • Oecotrophologie

  • Diätassistent/in

  • Ernährungsberatung

  • Gesundheit-,

  • Sport und Fitnesswesen

  • Ernährungsökonomie

  • Lebensmittel- und Gesundheitswissenschaften

  • Lebensmittelproduktion, -industrie und Handel,

  • Catering,

  • Marktforschung,

  • Ökologie

  • Lehramt an berufsbildenden Schulen (Ernährung)

  • Lehramt an allgemeinbildenden Schulen

  • Fachjournalismus

Weitere Informationen

Anmeldeformular

Erstellt am 13 Feb 2019

Als Unternehmer erfolgreich zu sein, ist nicht so einfach. Die Schüler/innen des Beruflichen Gymnasiums haben sich ausprobiert und einen guten Einblick in die wirtschaftlichen Zusammenhänge erhalten.

...mehr
Erstellt am 13 Feb 2019

17 Schüler/innen des Beruflichen Gymnasiums erwarben im Rahmen des Schulsports das begehrte Rettungsschwimmabzeichen in Bronze oder Silber!

...mehr
Erstellt am 13 Feb 2019

Wir freuen uns sehr, dass die Schülerinnen und Schüler der BBS Ritterplan den Science Slam 2019 der Beruflichen Gymnasien in der Stadt Göttingen gewonnen haben.

...mehr
Erstellt am 20 Dec 2018

Bluthochdruck ist eine Volkskrankheit und beginnt oftmals schleichend, deshalb ist es wichtig die möglichen Risikofaktoren zu kennen!

...mehr
Erstellt am 18 Dec 2018

Das Kolleg am Beruflichen Gymnasium installierte ein Aquarium, um für die Verschmutzung der Meere zu sensibilisieren.

...mehr